Sehr gutes Ergebnis an der Schweizermeisterschaft in Gstaad.

Das Team Oliver Sutter/Roman Bauer  haben sensationell den vierten Platz erreicht. Die Gruppenspiele haben sie auf Platz zwei abgeschlossen. Im Viertelfinale wurde das lokale Team aus Gstaad bezwungen. Im Halbfinale mussten sie sich erst im Zusatzend bezwingen lassen.

Unser zweites Team mit Romano und Marco Ruch erreichten in ihrer Gruppe den dritten Platz und haben die Viertelfinals ganz knapp verpasst.

Herzliche Gratulation an beide Teams. Sie haben unseren Verein würdig an der ersten Teilnahme an einer Schweizermeisterschaft vertreten.